Aufrufe
vor 3 Wochen

Broschüre zum Offsetdruck

  • Text
  • Farbe
  • Wasser
  • Druckformen
  • Prospekte
  • Beidseitig
  • Druckbild
  • Druckplatte
  • Stellen
  • Heidelberg
  • Offsetdruck

Arten des

Arten des Offsetdruckes • Rollenoffsetdruck: ist die produktivste Variante des Offsetdrucks, hier werden ganze Bedruckstoff-Bahnen grundsätzlich beidseitig bedruckt, die Weiterverarbeitung erfolgt überwiegend inline • Bogenoffsetdruck: es werden einzelne Bogen bedruckt, die in einer Vielzahl einzelner Schritte geschnitten und gefalzt werden Rollenoffset Bogenoffset Farben im Offsetdruck: • in der Regel: CMYK-Standard-Prozessfarben • Halbtöne entstehen durch Rasterung der Bilder • auch Sonderfarben können in Prozessfarben kombiniert werden Offsetdruckmaschine: • Gibt es für verschieden Druckformate • Meist werden Mehrfarben-Bogendruckmaschinen eingesetzt, die den durchlaufenden Bogen, je nach Anzahl der Druckwerke, zwei- ,vier- ,fünf -oder sechsfarbig, aber auch acht- bis zwölffarbig bedrucken • Mehrfarbendruckmaschinen haben zwischen den Druckwerken eine Wendeeinrichtung. Mit ihr werden die Bogen, für Schön- und Wiederdruck, „umstülpt“, um die Bogenrückseite zu bedrucken

Heidelberg Speedmaster XL 106-8-P Achtfarben-Offsetdruckmaschine mit Wendeeinrichtung • max. 15 000 Bg. / h auch beim Wenden des Bogens • Hochleistungsanlegersaugkopf Heidelberg Preset • max. bedruckte Fläche bei beidseitigem Druck 730 x 1050 mm • Papierwender hinter dem 4. Druckwerk Quelle: Heidelberg Heidelberg Speedmaster SX 74 Vierfarben-Offsetdruckmaschine mit Lackierwerk • max. 15 000Bg. / h • max. bedruckte Fläche 510mm × 740mm • max. Lackierfläche 510mm × 740mm Quelle: Heidelberg